Kommunismus - Zitate

From Famous Quotes

Jump to: navigation, search

Zitate

  • "Der höchste denkbare Grad der Gleichheit, der Kommunismus, ist, weil er die Unterdrückung aller natürlichen Neigungen voraussetzt, der höchste denkbare Grad der Knechtschaft." - Heinrich von Treitschke, Historische und politische Aufsätze, 3
  • "Der Kommunismus ist die Lehre von den Bedingungen der Befreiung des Proletariats." - Friedrich Engels, Grundsätze des Kommunismus
  • "Der Kommunismus ist eine sehr schöne Idee. Das Problem besteht darin, dass er verwirklichbar ist." - Ephraim Kishon
  • "Der Kommunismus ist für uns nicht ein Zustand, der hergestellt werden soll, ein Ideal, wonach die Wirklichkeit sich zu richten haben [wird]. Wir nennen Kommunismus die wirkliche Bewegung, welche den jetzigen Zustand aufhebt." - Karl Marx, Friedrich Engels, Die deutsche Ideologie. MEW 3, S. 35, 1846/1932
  • "Der Kommunismus ist in der Theorie nicht so schlecht. In Russland funktioniert er aber nicht." - Albert Einstein
  • "Der Kommunismus schafft die ewigen Wahrheiten ab, er schafft die Religion ab, die Moral, statt sie neu zu gestalten, er widerspricht also allen bisherigen geschichtlichen Entwicklungen." - Karl Marx, Friedrich Engels, Manifest der Kommunistischen Partei
  • "Der praktische Staatsmann wird sich kaum vor Kommunismus und Sozialismus fürchten, das sind Lehrgebäude der großen und kleinen Schulmeister, und die Schulmeister selber werden schon dafür sorgen, dass die Toten ihre Toten begraben." - Wilhelm Heinrich Riehl, Der vierte Stand
  • "Der Sowjetkommunismus hat ganze Arbeit geleiset, um die Ideen von Marx zu entstellen und zu korrumpieren. Leider ist es ihm auch gelungen, den Westen davon zu überzeugen, dass der »sowjetische Marxismus« die wahre Interpretation von Marx sei. Darum ist es schwer, von diesem entstellten Bild freizukommen." - Erich Fromm, Humanismus als reale Utopie
  • "Die Kommunisten müssen auch beim Lernen ein Vorbild sein: Sie sollten zu jeder Zeit sowohl die Lehrer der Massen als auch ihre Schüler sein." - Mao Tse-Tung, Der Platz der Kommunistischen Partei Chinas im nationalen Krieg (Oktober 1938), Ausgewählte Werke Mao Tse-Tungs, Bd. II
  • "Die Kommunisten wissen zu gut, dass alle Verschwörungen nicht nur nutzlos, sondern sogar schädlich sind." - Friedrich Engels, Grundsätze des Kommunismus
  • "Die Mauer ist die abscheulichste und stärkste Demonstration für das Versagen des kommunistischen Systems." - John F. Kennedy, in Berlin (West), 1963
  • "Die sogenannten Eurokommunisten behalten die Haare, aber verlieren den Kopf." - Leonid Breschnew
  • "Die Tragik des 20. Jahrhunderts liegt darin, dass es nicht möglich war, die Theorien von Karl Marx zuerst an Mäusen auszuprobieren." - Stanisław Lem
  • "Die weitere Entwicklung, d.h. die Entwicklung zum Kommunismus, geht über die Diktatur des Proletariats und kann auch gar nicht anders gehen, denn außer dem Proletariat ist niemand imstande, den Widerstand der kapitalistischen Ausbeuter zu brechen, und auf anderem Wege ist er nicht zu brechen." - Lenin, Staat und Revolution"
  • "Ein Gespenst geht um in Europa, das Gespenst des Kommunismus." - Karl Marx, Friedrich Engels, Manifest der kommunistischen Partei
  • "Er ist das Einfache, das schwer zu machen ist." - Bertolt Brecht, Lob des Kommunismus
  • "Europa – das Ganze ist eine wunderbare Idee, aber das war der Kommunismus auch." - Loriot
  • "Gerade weil Marx keine konkreten Vorstellungen formulierte, wie die kommunistische Gesellschaft aussehen wird, hielt er an der Reinheit seiner Vision fest und musste sie nicht durch konkrete Beschreibungen verwässern, mit denen er Entwicklungen vorausgesehen hätte, die in der alten Gesellschaft und ohne Änderung des Menschen gar nicht vorausgesehen werden konnten. Marx beschrieb nur, was der Kommunismus nicht ist." - Erich Fromm, Humanismus als reale Utopie
  • "Im Kommunismus beutet der Mensch den Menschen aus. Im Kapitalismus ist es genau umgekehrt." - Benjamin Tucker
  • "Jeder nach seinen Fähigkeiten, jedem nach seinen Bedürfnissen!" - Marx, MEW Bd. 19, S. 21
  • "Jeder, der gegen die Apartheid ist, wird in Südafrika als Kommunist abgestempelt." - Desmond Tutu, Interview in "DER SPIEGEL", Ausgabe 49/1985
  • "Kommunismus, das ist die Macht der Räte plus Elektrifizierung des ganzen Landes." - Lenin
  • "Kommunismus ist, wenn es allen gleich schlecht geht." - Unbekannter Autor
  • "Kommunisten sind rot lackierte Faschisten." - Kurt Schumacher
  • "Mein Lebensziel war die Zerschlagung des Kommunismus." - Michail Gorbatschow, Ankara, Herbst 1999
  • "Seit ich Kommunist bin, lassen die mich da drüben nicht mehr rein." - Wolfgang Neuss, Der totale Neuss, Hamburg 1997, S. 602
  • "Was den Kommunismus auszeichnet, ist […] die Abschaffung des bürgerlichen Eigentums. Aber das moderne bürgerliche Privateigentum ist der letzte und vollendetste Ausdruck der Erzeugung und Aneignung der Produkte, die auf Klassengegensätzen, auf der Ausbeutung der einen durch die andern beruht. In diesem Sinn können die Kommunisten ihre Theorie in dem einen Ausdruck: Aufhebung des Privateigentums, zusammenfassen." - Karl Marx, Friedrich Engels, Manifest der Kommunistischen Partei
  • "Wenn ich den Armen zu essen gebe, nennen sie mich einen Heiligen. Wenn ich frage, warum die Armen kein Essen haben, nennen sie mich einen Kommunisten." - Hélder Câmara
  • "Wir brauchen keinen Dritten Weltkrieg. Wir haben Kapitalismus, Kommunismus und Tourismus." - Oliver Hassencamp
  • "Wozu haben wir Schulen überhaupt, wenn nicht um unsere Kinder gegen den Kommunismus zu indoktrinieren?" - Richard Nixon

Siehe auch: Marxismus, Planwirtschaft
Vergleiche auch: Perestroika, Kapitalismus