Illusionen - Zitate

From Famous Quotes

Jump to: navigation, search
  • "Alt werden ist mit Verlusten verbunden. Man verliert nicht nur seine Haare und seine Zähne, sondern auch seine Illusionen." - Unbekannter Autor
  • "Das Leben ist eine Illusion, hervorgerufen durch Alkoholmangel." - Charles Bukowski
  • "Die gefährlichsten Berechnungen, die wir anstellen, nennen sich Illusionen!" - Georges Bernanos
  • "Die Menschen verlieren zuerst ihre Illusionen, dann ihre Zähne und ganz zuletzt ihre Laster." - Hans Moser
  • "Die Stärke der Frauen ist, dass sie imstande sind, Illusionen für Tatsachen zu halten." - Federico Fellini
  • "Das Vergnügen kann auf der Illusion beruhen, doch das Glück beruht allein auf der Wahrheit." - Nicolas-Sébastien de Chamfort
  • "Der Glaube an einen lenkenden, strafenden Gott ist die letzte große Illusion der Menschheit, und was, wenn auch diese verloren ist? Dann ist sie klüger geworden - aber reicher, glücklicher?" - Jens Peter Jacobsen, "Niels Lyhne"
  • "Die wahre Förderung der Menschenwürde hat keine andere Möglichkeit: Entweder wird sie von den Unterdrückten selbst in die Hand genommen, oder sie wird nie über eine Illusion hinaus gelangen." - Hélder Câmara
  • "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." - Voltaire
  • "Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist, als die Welt des Traumes." - Salvador Dalí
  • "Es genügt, sich einer Illusion hinzugeben, um reale Konsequenzen zu verspüren." - Stanislaw Jerzy Lec
  • "Es gibt keine größere Illusion als die Meinung, Sprache sei ein Mittel der Kommunikation zwischen Menschen." - Elias Canetti
  • "Es ist die erste Freundespflicht, dem Freund seine Illusionen zu lassen." - Arthur Schnitzler
  • "Gib deine Illusionen nicht auf. Wenn du sie verloren hast, existierst du wohl noch, aber du hast aufgehört zu leben." - Mark Twain, Following the Equator, chapter LIX
  • "Glück ist ein illusorischer Zustand, ein sich Anklammern an Vergängliches." - John Knittel, "Kapitän West"
  • "Ich habe versucht, die Welt zu verändern. Aber es ist eine Illusion." - Fidel Castro
  • "Jede Illusion muss einmal zerrinnen." - Honoré de Balzac, "Histoire des treize / II. La duchesse de Langeais", 1834
  • "Jede Kultur wird durch die Suggestion eines unsichtbaren Hypnotiseurs zusammengehalten - durch künstlich erzeugte Illusion." - William Butler Yeats, Entfremdung
  • "Nichts bewahrt uns so gründlich vor Illusionen, wie ein Blick in den Spiegel." - Aldous Huxley
  • "Nichts ist trauriger als der Tod einer Illusion." - Arthur Koestler
  • "Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist." - Leo Tolstoj
  • "Sollen wir den Mangel an Illusionen auf der Habenseite buchen?" - Stanislaw Jerzy Lec
  • "Verlorene Illusionen sind gefundene Wahrheiten." - Multatuli
  • "Wäre es überhaupt möglich, eine Erfahrung zu machen, ohne eine Illusion gehabt zu haben?" - Martin Kessel
  • "Wenn einer die Illusion bekämpft, so ist das das sicherste Zeichen seines unvollkommenen und unzureichenden Wissens - eben ein Zeichen dafür, dass er einer Illusion zum Opfer gefallen ist." - Giacomo Leopardi, Gedanken aus dem Zibaldone
  • "Wie teuer du eine schöne Illusion auch bezahlt hast, du hast doch einen guten Handel gemacht." - Marie von Ebner-Eschenbach
  • "Wozu Illusionen, wenn sie sich erfüllen lassen?" - Stanislaw Jerzy Lec

Siehe auch: Täuschung
Vergleiche auch: Realität, Wirklichkeit