Augenblick - Zitate

From Famous Quotes

Jump to: navigation, search

Zitate

  • "Bereit sein ist viel, warten können ist mehr, doch erst den rechten Augenblick nützen ist alles." - Arthur Schnitzler, Buch der Sprüche und Bedenken
  • "Der Augenblick ist jenes Zweideutige, darin Zeit und Ewigkeit einander berühren." - Sören Kierkegaard, Der Begriff Angst
  • "Der Himmel gibt eine Gelegenheit nicht zweimal. Die Zeit verweilt nicht lang, ein geschickter Arbeiter braucht seine Arbeit nicht zu wiederholen. Es kommt alles auf den rechten Augenblick an." - Lü Bu We
  • "Die Menschen, mit denen man natürlich bleiben kann, sind so selten! Umso schöner, umso kostbarer sind die Augenblicke, die man im Gespräch mit diesen wenigen Seltenen verbringen kann." - André Gide, So sei es
  • "Ein jeder lernt nur, was er lernen kann; // Doch der den Augenblick ergreift, // Das ist der rechte Mann." - Johann Wolfgang von Goethe, Faust I, Vers 2017ff, Mephistopheles
  • "Eine echte Begegnung kann in einem einzigen Augenblick geschehen." - Anaïs Nin, Absage an die Verzweiflung
  • "Gewahrsein ist Offenheit für die Zeitqualität des Augenblicks." - Andreas Tenzer
  • "In der Raserei des Augenblicks seh' ich Gottes Hand, in jedem Blatt, das zittert, in jedem Korn aus Sand." - Bob Dylan, Every Grain Of Sand
  • "Literatur hebt den Augenblick auf, dazu gibt es sie." - Max Frisch, Montauk
  • "Man müsste das Leben so einrichten, dass jeder Augenblick bedeutungsvoll ist." - Iwan S. Turgenjew, Väter und Söhne, 1862
  • "Mutigen Sprung gewagt; // Nimmer gewinnt, wer zagt; // Schnell ist das Wechselglück, // Dein ist der Augenblick." - Ludwig Rellstab, Lebensmut
  • "Viel Jahre tun es nicht, die Ewigkeit zu wissen: Ein Augenblick, und nicht so viel, muss sie umschließen." - Daniel Czepko von Reigersfeld, Monodisticha Sapientium
  • "Wenn du in die Enge getrieben wirst und sich alles gegen dich zu wenden scheint, bis es so aussieht, als ob du es nicht eine Minute länger aushalten kannst, gib nicht auf, denn das ist genau der Augenblick, in dem das Blatt sich wendet." - Harriet Beecher-Stowe
  • "Wer den rechten Augenblick verpasst, ist wie einer, der einen Vogel aus der Hand freigelassen hat; er wird ihn nicht wieder zurückbekommen." - Johannes vom Kreuz, Merksätze von Licht und Liebe
  • "Wir brauchen viele Jahre, bis wir verstehen, wie kostbar Augenblicke sein können." - Ernst Ferstl, Kurz und fündig

Sprichwörter und Volksmund

  • "Auch die Ewigkeit besteht aus Augenblicken." - Sprichwort